Zum Inhalt springen
  • Behandlung von Myomen und ihrer Symptomatik
  • Behandlung von Regeltempoanomalien
  • Behandlung bei Veränderungen der Eierstöcke, z.B. Zysten
  • Behandlungen bei Erkrankungen der Brustdrüse
  • Behandlung von Blasenfunktionsstörungen
  • Behandlung von Hormonstörungen und Hormonausfallserscheinungen, wie Wechseljahresbeschwerden
  • Behandlung von Entzündungen im Scheidenbereich, Unterleib oder der ableitenden Harnwege
  • komplementäre Behandlung bei Krebserkrankungen u.v.m.